Header Ökoenergieland

… eine Symbiose aus wunderschöner unberührter Natur, Weinidylle und kulturellen Höhepunkten wie Burg Güssing oder dem weltberühmten Kellerviertel Heiligenbrunn, Attraktive Kulturevents locken genauso wie ansprechende, preisgekrönte Holzarchitektur. Und über all dem steht natürlich der große Themenkreis ERNEUERBARE ENERGIE.

Das EEE und derzeit 10 Gemeinden haben sich mit der Landessinnung für Holzbau unter dem Symbol des Grünen Tropfens zusammengeschlossen. Gemeinsam bilden sie das ökoEnergieland. Individuell gestaltete Holzobjekte an zentralen Punkten der Gemeinden stellen die unterschiedlichsten Formen von Energie dar und ziehen sich wie ein „grüner“ Fadern durch das ökoEnergieland. Woche für Woche kommen Besucher aus ganz Europa, um das „Modell Güssing“ kennen zu lernen und die Demonstrationsanlagen im Rahmen einer Führung zu besichtigen, ergänzt durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm: Die zahlreichen Museen und Sehenswürdigkeiten weisen auf die Jahrhunderte lange Geschichte dieser Region.

Und dass „öko“ nicht nur für Energie steht, sondern auch für ungerührte, intakte Natur , merken Sie spätestens, wenn Sie mit dem Fahrrad das ökoEnergieland auf eigens markierten Radwegen erkunden oder einen exzellenten Rotwein aus der Weinidylle genießen. Entdecken Sie das ökoEnergieland!! …tanken Sie Energie!!

Schwerpunkt Erneuerbare Energie

In der Region Güssing sind in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Zentrum für erneuerbare Energie (EEE) zahlreiche Anlagen entstanden – von der Fernwärmeanlage, über die Biogasanlage bis hin zum weltweit einzigarteigen Biomassekraftwerk in Güssing. Alle Aspekte der erneuerbaren Energie werden somit abgedeckt. Und in Güssing geht man noch einen Schritt weiter, denn in unsren Anlagen wird auch geforscht – synthetisches Erdgas aus Holz, Benzin und Diesel aus Holz. Klingt utopisch? In Güssing gibt´s das schon!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.oekoenergieland.at
www.eee-info.net

Kontakt:

Gasthof Legath

A-7522 Strem, Hauptstraße 44

Tel: +43 3324 7269

Mail: office@gasthof-legath.at

 

Öffnungszeiten:

Di - Sa:    7.00 - 24.00 Uhr

Sonntag:  8.00 - 24.00 Uhr

Montag Ruhetag

 

Küche:

Di - Fr: Tagesmenü 11.30 - 13.30

Di - So: 11.30 - 13.30 Uhr und

             18.00 - 20.00 Uhr